• Deutsch
  • English
  • Chinese

Rat und Tat Infos

Rat & Tat Info 288: Keine Gewerkschaftsf...

Rechtsprechung verweigert Grundrecht auf...[mehr]

Rat & Tat Info 275 : Legende & Wirklichk...

Streiflichter aus der Werkstatt eines...[mehr]

Rat & Tat Info 268 : Tarifeinheit - Letz...

Kritik am Urteil des Bundesverfassungsgerichts...[mehr]

Aktuelle Infos

Streikposten auf Betriebsgelän...

Das BAG-Urteil zum amazon-Streik [mehr]

Kündigung in Probezeit rechtsw...

Schwerbehinderte hatte Erfolg beim LAG Hamburg[mehr]

Termine Archiv

30.04.10 30.4.2010: China Woche Universität Oldenburg : Arbeit & Recht in China

Der Referent Dr. Rolf Geffken, Autor des neuesten Kommentars zum Chinesischen Arbeitsvertragsgesetz ("lao dong he tong fa") stellt das Verhältnis von Arbeit, Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht in der VR China dar. Ort: Saal Uni-Bibliothek Oldenburg, Uhlhornsweg. Beginn ca. 14.00 Uh


29.04.10 29.4.2010: China-Woche Universität Oldenburg: Vorstellung "Shanghai Angel"

Der Autor Dr. Rolf Geffken stellt vorab einige Auszüge aus seinem für den Herbst 2010 angekündigten Roman "Shanghai Angel" in einer Lesung an der Universität Oldenburg anlässlich der dortigen China-Woche im April 2010 vor. Ort: Saal Uni-Bibliothek, Uhlshornweg. Beginn: ca. 17.00 Uhr.


Print this page

Aktuelle Termine

Aufstehen gegen die neoliberale Ze...

Rolf Geffken stellt in Emden sein Buch über 40...[mehr]

Umgang mit dem Arbeitsrecht - Buch...

Mit dem Autor Dr. Rolf Geffken in Wremen bei...[mehr]

40 Jahre neoliberale Zerstörung de...

- Rolf Geffken stellt sein neues Buch auf dem...[mehr]

Die neoliberale Destruktion des Ar...

Vortrag und Präsentation in der...[mehr]

Bei mir im Betrieb gibt es kein Pr...

Präsentation des Buches Umgang mit dem...[mehr]

Rat & Tat China Infos

China Info 26 : VW Betriebsrat & IG Meta...

Betriebsratschef erzählt Märchen über die...[mehr]

China Info 25 : VW China mit illegaler L...

Das Chinesische Arbeitsvertragsgesetz gibt...[mehr]

China Info 24 : Chinesisches Arbeitsrech...

5. Auflage des Kommentars zum...[mehr]