• Deutsch
  • English
  • Chinese

Rat und Tat Infos

Rat & Tat Info 288: Keine Gewerkschaftsf...

Rechtsprechung verweigert Grundrecht auf...[mehr]

Rat & Tat Info 275 : Legende & Wirklichk...

Streiflichter aus der Werkstatt eines...[mehr]

Rat & Tat Info 268 : Tarifeinheit - Letz...

Kritik am Urteil des Bundesverfassungsgerichts...[mehr]

Aktuelle Infos

Vom Umgang mit den Überstunden...

Rolf Geffken zu den Möglichkeiten und Grenzen des...[mehr]

Streikposten auf Betriebsgelän...

Das BAG-Urteil zum amazon-Streik [mehr]

Kündigung in Probezeit rechtsw...

Schwerbehinderte hatte Erfolg beim LAG Hamburg[mehr]

Einzelansicht: Soeben erschienen

Buch "Umgang mit dem Arbeitsrecht": Jetzt DRITTE AUFLAGE !

VON: DR. GEFFKEN

Das kritische Buch zum Arbeitsrecht aus Sicht der Arbeitnehmer:

Das Buch "Über den Umgang mit dem Arbeitsrecht" des Autors Dr. Rolf Geffken erschien im Jahre 1979. Es enthielt eine kritische Darstellung und Analyse des Arbeitsrechts aus Sicht der Arbeitnehmer und fand schon damals großen Anklang unter Betroffenen. Nunmehr hat der Autor eine völlig veränderte Neuauflage erstellt, die die seit dem erfolgten Änderungen des Arbeitsrechts verarbeitet, zugleich aber auch den Zustand des Arbeitsrechts vor 40 Jahren beschreibt. Der zweiten Auflage folgte nach kurzer Zeit Mitte 2019 die dritte Auflage.

Das Buch bietet eine echte Alternative zu allen bisherigen praxisorientierten Einführungen für Arbeitnehmer und vor allem zu allen bisherigen auf Arbeitsrechts- und Betriebsratsschulungen verwendeten Materialien. Es räumt mit der herrschenden Sichtweise auf das Arbeitsrecht auf und wendet sich gegen den seit Jahrzehnten anhaltenden neoliberalen Umbau des Arbeitsrechts. Auch für den Einzelfall enthält es Hinweise für RAT & TAT im Arbeitsrecht. Das Buch hat 400 Seiten und enthält zahlreiche Bebilderungen und Skizzen. Unter anderem das Netzwerk "labournet" hatte zu solidarischen Vorbestellungen ("Subscriptionen") aufgerufen. Herkömmliche und der "herrschenden Meinung" verpflichtete Verlage waren entweder nicht bereit, das Buch herauszubringen oder nur gegen Zahlung eines "Druckkostenzuschusses". Stiftungen und Gewerkschaften hielten sich ebenfalls zurück. Umso mehr dankt der Autor dem "sozialpolitischen Urgestein" Rudolf Dreßler, Botschafter aD, em. MdB und em. Mitglied im Präsidium der SPD für sein solidarisches Vorwort, in dem auch er sich gegen den neoliberalen Abbau von Arbeitsrechten in den letzten 40 Jahren wendet.

Das Buch kostet Euro 29,80 und ist in jetzt dritter Auflage lieferbar. Bestellungen bitte unter ratundtat@drgeffken.de oder unter info(at)verlagvar.de. Die Lieferadresse nicht vergessen! Die ISBN Nummer lautet 978-3924621193


-> Das Projekt auf LabourNet

-> Video: Vorstellung des Buches durch den Autor


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Print this page

Aktuelle Termine

40 Jahre neoliberale Zerstörung de...

- Rolf Geffken stellt sein neues Buch auf dem...[mehr]

Die neoliberale Destruktion des Ar...

Vortrag und Präsentation in der...[mehr]

Elbe-Fähre - Letzte Chance ?

Expertengespräch für ein dauerhaftes Projekt[mehr]

Bei mir im Betrieb gibt es kein Pr...

Präsentation des Buches Umgang mit dem...[mehr]

Neoliberale Zerstörung oder altern...

Der Zustand unseres Arbeitsrechts und die...[mehr]

Rat & Tat China Infos

China Info 26 : VW Betriebsrat & IG Meta...

Betriebsratschef erzählt Märchen über die...[mehr]

China Info 25 : VW China mit illegaler L...

Das Chinesische Arbeitsvertragsgesetz gibt...[mehr]

China Info 24 : Chinesisches Arbeitsrech...

5. Auflage des Kommentars zum...[mehr]