• Deutsch
  • English
  • Chinese

Rat und Tat Infos

Rat & Tat Info 268 : Tarifeinheit - Letz...

Kritik am Urteil des Bundesverfassungsgerichts...[mehr]

Info 264 : Skandal bei VW-Toch...

Schikanen gegen Werkvertragskläger bei Autovision[mehr]

Info 255 : Erfolg für Seeleute...

Massenentlassungen bei NSB rechtsunwirksam [mehr]

Aktuelle Infos

"Betriebsrätekampf" ?

Rolf Geffken zum "Gewerkschaftlichen Kampf" in...[mehr]

Wir schaffen Betriebsräte !

Kampagne von RAT & TAT und VIRCON Consult für...[mehr]

RAT & TAT erfolgreich für GHB-...

Weiterbeschäftigung von Gekündigten im...[mehr]

Termine Einzelansicht

China-Time 2012: Arbeit & Personal in China - Seminar am 17.8.2012

Tagesseminar mit Dr. Rolf Geffken und Can Cui M.A. in der Kanzlei RAT & TAT


In dem eintägigen Seminar werden Grundlagenkenntnisse über das Personalmanagement in China und das neue chinesische Arbeitsvertragsgesetz vermittelt. ReferentInnen sind der Chinaexperte und Arbeitsrechtler Dr. Rolf Geffken sowie die chinesische Nachwuchswissenschaftlerin Can Cui M.A.. Beide gaben kürzlich das Buch "Streik auch in China?" (2011) heraus. Dr. Geffken ist Verfasser zahlreicher Bücher zu den Arbeitsbeziehungen in China ("Arbeit in China", NOMOS 2004; "Der Preis des Wachstums" VSA Hamburg 2005; "Labour and trade unions in China", Brüssel 2006; "Das neue chinesische Arbeitsvertragsgesetz" VAR Cadenberge 2008, 2009, 2011 - Dreisprachig!). Dr. Geffken organisierte 2004 die 1. Deutsch-Chinesische Konferenz zum Arbeitsrecht in Kanton, 2007 die Deutsch-Chinesische Wirtschaftskonferenz in Schwerin, 2008 die 1. Deutsch-Chinesische Anwaltskonferenz in Tianjin und 2011 die 1. Deutsch-Chinesische Konferenz zum kollektiven Arbeitsrecht an der Universität Oldenburg. Seine wissenschaftliche Mitarbeiterin Can Cui studierte in China Politikwissenschaften und legte mit Auszeichnung ihre Masterprüfung im Fach Politik an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt ab. Sie ist hochspezialisiert auf dem Gebiet der innerchinesischen Arbeitsmigration und verfügt über eigene Arbeitserfahrungen in Deutschland und China.

Die Veranstaltung ist geeignet für Personalverantwortliche, Expatriates, Chinaverantwortliche, Unternehmer, Manager, Arbeitsrechtler, SinologiestudentInnen. Teilnahmegebühr 95,-- Euro. Anmeldung unter China@ICOLAIR.de . Beginn: 10.00, Ende ca. 17.00 Uhr. Ort: Kanzlei RAT & TAT Lüneburger Tor 7, 21073 Hamburg.


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Print this page

Aktuelle Termine

Wie schaffen wir einen Betriebsrat...

Vortrag in Hamburg mit Dr. Rolf Geffken und...[mehr]

Wie schaffen wir einen Betriebsrat...

Vortrag in Hannover mit Norbert Koprek und Dr....[mehr]

Wie schaffen wir einen Betriebsrat...

Vortrag in Berlin mit Dr. Rolf Geffken und...[mehr]

Wie schaffen wir einen Betriebsrat...

Vortrag in Kassel mit Norbert W. Koprek und Dr....[mehr]

Rat & Tat China Infos

China Info 25 : VW China mit illegaler L...

Das Chinesische Arbeitsvertragsgesetz gibt...[mehr]

China Info 24 : Chinesisches Arbeitsrech...

5. Auflage des Kommentars zum...[mehr]

China Info 23 : Desaster am Flughafen Ha...

KPMG und die Mainzer Landesregierung[mehr]