• Deutsch
  • English
  • Chinese

Rat und Tat Infos

Info 264 : Skandal bei VW-Toch...

Schikanen gegen Werkvertragskläger bei Autovision[mehr]

Info 255 : Erfolg für Seeleute...

Massenentlassungen bei NSB rechtsunwirksam [mehr]

Info 251: Herbert Schui tot

Ein großer Ökonom und Freund von RAT & TAT...[mehr]

Aktuelle Infos

"FREIE MEDIEN" & LEIHARBEIT

Objektive Berichterstattung oder doch so etwas...[mehr]

Arbeitsrecht im Museum ? - Wer...

Video mit Rolf Geffken zu Leiharbeit und...[mehr]

Leiharbeitstarifvertrag zerstö...

Die IG Metall stellt sich selbst in Frage[mehr]

Einzelansicht: Soeben erschienen

RAT & TAT Buch zu Streikrecht & Gewerkschaften

Gibt es in Deutschland eigentlich ein Streikrecht oder muß man dafür erst „kämpfen“ ? Erweitern Streiks den Handlungsspielraum von Gewerkschaften oder gefährden sie deren Bestand und Akzeptanz ? Welche Wechselwirkungen bestehen zwischen gewerkschaftlicher Praxis und der Rechtsprechung und Gesetzgebung zum Arbeitskampf ? Ist in Deutschland eigentlich noch das Grundrecht der freien Gründung von Gewerkschaften garantiert oder ist das Prinzip der Einheitsgewerkschaft nicht in vielen Bereichen einem Monopolanspruch von Großgewerkschaften gewichen ? Mit der Verabschiedung des höchst umstrittenen Tarifeinheitsgesetzes werden zahlreiche Fragen zu den Perspektiven und Aufgaben von Gewerkschaften neu aufgeworfen und bedürfen einer genauen Analyse.

Dr. Rolf Geffken unternimmt in dem Buch den Versuch, in drei unterschiedlichen politischen und rechtlichen Analysen neue Antworten auf diese aktuellen Fragen zu finden.

Bei den drei Beiträgen handelt es sich zum einen um die überarbeitete Fassung des Referats, das auf der Frankfurter Konferenz "Hände weg vom Streikrecht" im April 2014 und später in überarbeiteter Fassung auf den Konferenzen des Ver.di-Forums Nord zum Arbeitsrecht in Lübeck im September 2015 gehalten wurde, zum anderen um ein Rechtsgutachten zur Verfassungswidrigkeit des Tarifeinheitsgesetzes und schließlich um eine völlig neue Analyse zum Problemfeld von Gewerkschaftsneugründungen und Gewerkschaftspluralismus.

Der Autor steht für Buchvorstellungen, Lesungen und Vorträge zum Thema zur Verfügung.

Das Buch hat 88 Seiten und kostet € 16,80.

Es erschien im VAR-Verlag mit der ISBN-13: 978-3924621094

Bestellungen auch im Buchhandel, bei RAT & TAT oder bei amazon.

 

Jetzt kaufen


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Print this page

Aktuelle Termine

Zur Dialektik von Streik & Streikr...

Das neue RAT & TAT - Streikrechts - Buch wird...[mehr]

Streikrecht verteidigen - Aber wie...

Vortrag von Dr. Rolf Geffken auf der Mainzer...[mehr]

Seeleute und Häfen ins Museum ?

Ein Alternatives Hafen- und Schifffahrtskonzept -...[mehr]

Die Dialektik von Streik, Recht un...

Diskussionsbeitrag auf der Konferenz...[mehr]

Kampf ums Recht - Das Verhältnis v...

Buchvorstellung in Berlin durch Dr. Rolf Geffken...[mehr]

Rat & Tat China Infos

China Info 25 : VW China mit illegaler L...

Das Chinesische Arbeitsvertragsgesetz gibt...[mehr]

China Info 24 : Chinesisches Arbeitsrech...

5. Auflage des Kommentars zum...[mehr]

China Info 23 : Desaster am Flughafen Ha...

KPMG und die Mainzer Landesregierung[mehr]