Rat und Tat Infos

Rat & Tat Info 268 : Tarifeinheit - Letz...

Kritik am Urteil des Bundesverfassungsgerichts...[mehr]

Info 264 : Skandal bei VW-Toch...

Schikanen gegen Werkvertragskläger bei Autovision[mehr]

Info 255 : Erfolg für Seeleute...

Massenentlassungen bei NSB rechtsunwirksam [mehr]

Aktuelle Infos

"Betriebsrätekampf" ?

Rolf Geffken zum "Gewerkschaftlichen Kampf" in...[mehr]

Wir schaffen Betriebsräte !

Kampagne von RAT & TAT und VIRCON Consult für...[mehr]

RAT & TAT erfolgreich für GHB-...

Weiterbeschäftigung von Gekündigten im...[mehr]

Law Office

The Law Office Dr. Geffken exists since 1977. Since 1992 it is located in Hamburg-Harburg with a branch in Cadenberge (Lower Saxony). The law office is working in the following fields of law:

  • Employment Law (Labour Law)

  • Works Council Law

  • Seamen’s Law

  • Shipping Law

  • Social Law

  • Aliens Law

  • Trade Law and Economic Law

  • Family Law

  • Civil Law


The law office provides legal advices as well as the clients representation in litigation. The owner of the law office, Attorney Dr. Geffken is furthermore member of the Chinese European Arbitration Centre in Hamburg and therefore acting also as an arbitrator. The law office provides also expertises in international Employment Law as well as Trade Law. The office and its lawyers are specialised additionally in Chinese, Taiwanese and Philippine Law.

Print this page

Aktuelle Termine

Wie schaffen wir einen Betriebsrat...

Vortrag in Hamburg mit Dr. Rolf Geffken und...[mehr]

Wie schaffen wir einen Betriebsrat...

Vortrag in Hannover mit Norbert Koprek und Dr....[mehr]

Wie schaffen wir einen Betriebsrat...

Vortrag in Berlin mit Dr. Rolf Geffken und...[mehr]

Wie schaffen wir einen Betriebsrat...

Vortrag in Kassel mit Norbert W. Koprek und Dr....[mehr]

Rat & Tat China Infos

China Info 25 : VW China mit illegaler L...

Das Chinesische Arbeitsvertragsgesetz gibt...[mehr]

China Info 24 : Chinesisches Arbeitsrech...

5. Auflage des Kommentars zum...[mehr]

China Info 23 : Desaster am Flughafen Ha...

KPMG und die Mainzer Landesregierung[mehr]